Curriculum Parodontologie

Das parodontale Know-how einer Praxis entscheidet darüber, ob Behandlungserfolge Dauer haben. Mit dem Curriculum „Parodontologie“ sind Sie wieder auf dem neuesten Stand.
Sie erhalten ein intensives Training für
• das Management komplexer Behandlungsfälle,
• parodontale Diagnostik und Entscheidungsfindung,
• invasive und noninvasive Therapieverfahren,
• Mikrobiologie und Infektionskontrolle,
• Reaktion bei Komplikationen,
• Perioprothetik,
• regenerative Verfahren,
• Einrichtung und Umsetzung eines klinischen Pfades für
  parodontal erkrankte Patienten,
• die Organisation der parodontalen Betreuung

Sie erleben in diesem Training die Planung komplexer Behandlungsabläufe, praktische Übungen am Präparat und Demonstration von Behandlungsfällen. Ein ganz besonderer Schwerpunkt dieses Curriculums liegt auf der praktischen Hilfe bei der Umsetzung eines modernen klinischen Pfades in Ihrer Praxis.
Zusammen mit dem Team optimieren Sie die Betreuung Ihrer Patienten und sorgen dafür, dass jeder die Therapie erhält, die den größten Nutzen verspricht.
 
Aufbau
Das Curriculum „Parodontologie“ bietet Ihnen 8 Kurse mit theoretischer und praktischer Unterweisung. Das Training endet mit einem diagnostisch-therapeutischen Seminar, das durch eine Moderatorin geleitet wird. Sie stellen einen eigenen Behandlungsfall vor und diskutieren ihn mit den
Kollegen.

Zertifikat
Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat ausgestellt, das zur Ausweisung eines Tätigkeitsschwerpunktes berechtigt.

Teilnahmebedingungen
• Das Trainingsprogramm umfasst 8 Intensivkurse und ein öffentliches
   Fachgespräch.
• Die Teilnahmegebühr kann entweder in monatlichen Raten oder einmalig zu
   Beginn des Programms entrichtet werden.
• Bei einmaliger Zahlung beträgt die Gebühr 4.850,– €.
• Bei Ratenzahlung ist zu Beginn des Aufbautrainings eine Grundgebühr von
   1.050,– € zu entrichten. Die verbleibende Teilnahmegebühr ist in 10
   Monatsraten zu je 392,– € per Einzugsermächtigung zu begleichen.
• Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Akademie für
   Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe.

> zu den Modulen Parodontologie
> zum Modul par 1
Parodontologie