Curriculum Implantologie

In Karlsruhe finden Einsteiger und Fortgeschrittene ihr implantologisches Programm.

Dieses Curriculum hat einen besonders hohen Anteil an praktischen Übungen, Persönliche Unterweisung wird groß geschrieben. Sie trainieren am Tierpräparat und auch an einem speziellen Phantommodell - dem Implantationssimulator. Handwerkliche Perfektion und medizinische Sorgfalt sind die Ziele diese Trainingsprogramms.

Aufbau
Das Curriculum Implantologie umfasst 7 Intensivkurse und das diagnostisch-therapeutische Abschlussseminar.

Zertifikat
Nach Teilnahme erfolgt ein kollegiales Fachgespräch. Unter Leitung eines Kursreferenten wird ein eigener Fall vorgestellt, der klinische Behandlungsablauf aus Befund und Anamnese hergeleitet und öffentlich diskutiert. Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Zertifikat ausgestellt.

Teilnahmebedingungen
• Das Trainingsprogramm umfasst 7 Intensivkurse und ein
   öffentliches Fachgespräch.
• Die Teilnahmegebühr kann entweder in monatlichen
   Raten oder einmalig zu Beginn des Programms
   entrichtet werden.
• Bei einmaliger Zahlung beträgt die Gebühr 5350,- €.
• Bei Ratenzahlung ist zu Beginn des Aufbautrainings
  eine Grundgebühr von 850,- € zu entrichten. Die
  verbleibende Teilnahmegebühr ist in 10 Monatsraten zu
  je 464,- € per Einzugsermächtigung zu begleichen.
• Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der
  Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe.

> zu den Modulen Implantologie
> zum Modul imp 1
Implantologie