kfo-L1: Die Lingualtechnik: der Start in der eigenen Praxis

In diesem Kurs geht es um die Planung, die Vorbereitung des Falles und den Einstieg in die kieferorthopädische Therapie.

Kieferorthopädie

  • Die Einführung der Lingualtechnik – welche Hindernisse gibt es?
  • Der exemplarische Behandlungsfall – Planung und Vorbereitung
  • Die Einbindung des Teams
  • Das Gespräch mit dem Patienten - Patientenkomfort
  • Bracketts, Bogensequenzen, Aufbisse
  • Einordnen von Eckzähnen - Mundhygiene bei Lingualtechnik

    Training für die ZFA

  • Der Silikonabdruck
  • Der Umgang mit Ligaturen
  • Praktisches Training

    Klinische Demonstration: Linguale Bebänderung, indirektes Kleben, der erste Bogen

    Praxistraining bis zum nächsten Kurs: Falldokumentation, Teambesprechung

    Praktisches Training für die ZFA

    Training der Silikonabformung

    Ein- und Ausligieren von Bögen am Typodonten

    >> Weiter zu kfo-L2

    kfo-L1

    Die Lingualtechnik: der Start in der eigenen Praxis

    Termin
    Fr. 19.02.1613.00-18.00
    Sa. 20.02.1609.00-17.00
    Kurs-Nr.:
    8403
    Punkte:
    16

    PDF erstellen

    zurück zur Themenübersicht