Unbenanntes Dokument

Besser als Kronen machen!
Traditionelle prothetische Konzepte gelten auch heute noch, aber die Tech nologie für die restaurative Zahnheilkunde entwickelt sich rasant. CAD/ CAM-Technologie, neue Keramiken und Hochleistungspolymere haben zu völlig neuen Behandlungsmöglichkeiten geführt. Ein großer Vorteil der neuen Techniken: Keine invasiven Präparationen mehr.

Der Kurs vermittelt die Einsatzmöglichkeiten modernster Materialien und Me thoden von A wie Adhäsivtechnik bis Z wie Zirkoniumdioxid-Keramik.
Innovative Behandlungskonzepte der ästhetischen Zahnheilkunde unter Einsatz moderner Materialien und CAD/CAM
Prof. Dr. Daniel Edelhoff, München
Kurs Nr. 8333 / 16 Punkte
Freitag 19.02.2016 09:00 - 18.00
Samstag 20.02.2016 09.00 - 13:00
Kurshonorar 650 €
Inhalt  
  • Behandlungsplanung nach ästhetischen und
    funktionellen Gesichtspunkten
  • Das analytische WAX-up
  • Zahnarzt – Zahntechniker, das Teamkonzept
  • Die Auswahl des geeignetsten Restaurationsmaterials
  • Step-by-step Vorgehen bei der Rehabilitation komplexer Fälle
In praktischen Übungen am Modell lernen Sie die
neuen Techniken beherrschen.


Ca. 4 Wochen vor Kursbeginn erhält jeder Teilnehmer
eine Liste der mitzubringenden Instrumente und
Materialien.


Zurück