Kinder    

Milchzahnkronen

Der frühzeitige Verlust von Milchzähnen kann einen erheblichen Platzmangel im bleibenden Gebiss zur Folge haben. Deshalb ist der die Erhaltung von Milchzähnen mit großen kariösen Läsionen ein wichtiges Ziel in der Kinderzahnheilkunde. Ist die Zahnsubstanz stark zerstört, ist eine Füllung nicht mehr ausreichend. In diesem Fall kann der Zahn mit einer speziellen Milchzahnkrone versorgt werden. Diese Therapieoption stellt die haltbarste sowie beste Lösung für stark beschädigte Milchzähne dar und erfüllt über Jahre hinweg die Kau- und Platzhalterfunktion.

Kronenarten:

Stahlkronen: Es handelt sich um speziell konfektionierte silberfarbene Kronen für die Milchbackenzähne, welche die Kau- und Platzhalterfunktion erhalten, bis die bleibenden Zähne durchbrechen. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt für diese Behandlung sämtliche Kosten.
Kinder    






Stahlkrone für Milchmolaren






> Weiße Kronen